Fünf Schritte zum Erfolg....

Im Folgenden erklären wir ihnen welche Schritte für eine professionelle Reinigung nötig sind:

1. Schritt: Zunächst wird der Teppichboden mit einem Hochleistungsbürstsauger gründlich abgesaugt.

2. Schritt: Flecken werden mit unterschiedlichen Reinigern (je nach Fleckenart) vorbehandelt.

3. Schritt: Danach wird das rein biologisches Reinigungsmaterial aufgetragen.

4. Schritt: Mit gegenläufig rotierenden Walzbürsten werden die Schwämmchen eingearbeitet. Während dieses Vorgangs wird der Schmutz von den Schwämmchen aufgenommen und gebunden.

5. Schritt: Durch das Zuschalten des Hochleistungsextraktionsbürstsaugers werden die verschmutzten Schwämmchen nun abgesaugt. Zugleich bewirkt das intensive Bearbeiten des Teppichbodens, dass sich jede einzelne Faser wieder aufrichtet.

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.